Hochzeitsfotografie

Hochzeits-
fotografie

Echte Emotionen authentisch festgehalten
Für mich gibt es nichts schöneres als echte Emotionen in authentischen und lebendigen Bildern festzuhalten. Ich lege dabei sehr viel Wert darauf, dass ihr euch wohl fühlt und nicht irgendwelche erzwungenen Posen durchführt. Wir erzählen eure individuelle Geschichte, so wir ihr seid und ihr werdet sehen, wieviel Spaß ihr am Fotografieren haben werdet.

Häufige Fragen

Hochzeitsfotografie in Rheine
Wenn es regnet, machen wir trotzdem Fotos! Es findet sich immer eine passende Location. Zum Beispiel drinnen im Standesamt, dem Kloster oder draußen unter einer Brücke, einem Dach, auf einer Bühne oder einfach zwischen dem Regen, denn selten regnet es den ganzen Tag. Auch gibt es immer die Möglichkeit den Regen mit einzubauen, in dem man coole Gummistiefel und Schirme als Accessoires nutzt.
Bisher ist dieser Fall noch nie eingetreten. Ich nehme meinen Job sehr ernst und bereite mich dementsprechend gewissenhaft darauf vor euch pünktlich und bei bester Gesundheit zur Seite zu stehen. Sollte es aber doch einmal vorkommen, müsst ihr euch keine Sorgen machen, denn in meinem Netzwerk kenne ich viele Fotografen und sicherlich findet sich einer, der für mich einspringt.
Wir können uns gerne vorab treffen oder wenn die Anfahrt für euch zu weit sein sollte telefonieren oder videochatten wir. So sehen wir ob die Chemie zwischen uns stimmt.
Wenn wir uns einig werden und ihr euch entscheidet mich an eurem einmaligen Tag teilhaben zu lassen, schicke ich euch einen Vertrag zu und sobald ihr die Anzahlung von 25% geleistet habt, ist euer Termin fix in meinem Kalender.
Nein das werdet ihr nicht sehen. Perfekt wäre es, wenn wir eine Stunde Zeit für euer Paarshooting einplanen, so habt ihr ein wenig Zeit euch an das Fotografieren zu gewöhnen. Auch werde ich keine steifen, gestellten Fotos mit euch machen, sondern Situationen festhalten, die für euch ganz natürlich und entspannt sind. So dürft ihr einfach miteinander kuscheln, reden, euch umarmen oder spazieren gehen und ich werde diese innigen Momente zwischen euch festhalten. Meist gebe ich nicht viele Anweisungen, denn die schönsten und authentischsten Bilder entstehen eben in diesen Momenten.

Ich verspreche euch ihr werdet glücklich mit den Bildern und werdet sehen, dass nicht nur immer die anderen gut aussehen auf Fotos. P.S: Ich würde sagen, dass ungefähr 90 Prozent aller Kunden mir sagen, dass sie sich nicht gerne fotografieren lassen oder nicht gut auf Fotos aussehen.
Wenn euer Tag und eure Planung es zulässt freue ich mich, wenn wir uns eine bis eineinhalb Stunden Zeit nehmen können für die Paar- und Gruppenfotos. Am entspanntesten ist es das Paarshooting nach der Trauung zu machen, wenn eure Gäste beim Kuchen oder Nachmittagssnack sind.

Bei den Gruppenfotos ist es am besten, wenn ihr euch vorher genau überlegt, welche Gruppen ihr fotografiert haben möchtet und ob ihr auf allen Fotos dabei sein wollt, denn diese Fotos nehmen sehr viel wertvolle Zeit in Anspruch. Also was ist euch am wichtigsten und worauf könnt ihr verzichten.

Auch ist es am schönsten, wenn wir beim Paarshooting nicht mit der kompletten Family durch den Park wandern, denn meiner Erfahrung nach, macht es das Brautpaar eher nervös, wenn es von zig Augenpaaren beobachtet wird. Besonders schöne Paarbilder von euch gelingen auch im untergehenden Sonnenlicht, das heißt, wenn es eure Zeit zulässt und ihr noch Lust habt, wäre es klasse, wenn wir uns nochmal zehn Minuten Zeit nehmen für Bilder im Abendlicht.
Ich bin ganz unkompliziert und sitze gerne zusammen mit der Band oder dem DJ an einem Tisch. Perfekt ist es, wenn ihr mir einen Platz in der Nähe eures Tisches reserviert, so kann ich die wichtigen Momente beim Essen bestens festhalte: eure Küsse, Reden oder auch eventuelle Spiele, die gemacht werden. Während des Essens werden ansonsten nicht viele Fotos gemacht, denn mit vollen Backen sind die Wenigsten attraktiv 😉
Meistens sind es so um die 500-1000 Fotos, die ihr von mir in höchster Auflösung erhaltet. Das variiert natürlich mit der Buchungszeit.
Da ich wirklich sehr viel Liebe zum Detail und Zeit in die Bearbeitung eurer Fotos stecke kann die Bearbeitung, je nach Saisonzeit zwischen zwei bis sechs Wochen dauern.

Ich weiß dass ihr es kaum erwarten könnt eure Bilder zu sichten und gebe mir immer Mühe die Zeit nicht zu lange werden zu lassen. Auch bekommt ihr vorab schonmal ein paar Bilder von mir zugesandt, damit die Spannung nicht zu groß wird. 🙂
Ihr dürft alle Fotos ohne Einschränkungen für alle privaten Zwecke nutzen. Das heißt ihr dürft sie so oft ihr wollt kopieren, vergrößern und an Freunde und Verwandte weitergeben.

Im Internet dürft ihr sie selbstverständlich auch privat veröffentlichen, also zum Beispiel auf Facebook oder Instagram. Hierbei freue ich mich natürlich über eine Verlinkung zu meiner Webseite oder meinem Profil.
Ihr dürft alle Fotos ohne Einschränkungen für alle privaten Zwecke nutzen. Das heißt ihr dürft sie so oft ihr wollt kopieren, vergrößern und an Freunde und Verwandte weitergeben.

Im Internet dürft ihr sie selbstverständlich auch privat veröffentlichen, also zum Beispiel auf Facebook oder Instagram. Hierbei freue ich mich natürlich über eine Verlinkung zu meiner Webseite oder meinem Profil.

Nein, ich fotografiere auch Familien, Paare und Firmen, sprecht mich dazu gerne an.

Wenn es regnet, machen wir trotzdem Fotos! Es findet sich immer eine passende Location. Zum Beispiel drinnen im Standesamt, dem Kloster oder draußen unter einer Brücke, einem Dach, auf einer Bühne oder einfach zwischen dem Regen, denn selten regnet es den ganzen Tag. Auch gibt es immer die Möglichkeit den Regen mit einzubauen, in dem man coole Gummistiefel und Schirme als Accessoires nutzt.
Bisher ist dieser Fall noch nie eingetreten. Ich nehme meinen Job sehr ernst und bereite mich dementsprechend gewissenhaft darauf vor euch pünktlich und bei bester Gesundheit zur Seite zu stehen. Sollte es aber doch einmal vorkommen, müsst ihr euch keine Sorgen machen, denn in meinem Netzwerk kenne ich viele Fotografen und sicherlich findet sich einer, der für mich einspringt.
Wir können uns gerne vorab treffen oder wenn die Anfahrt für euch zu weit sein sollte telefonieren oder videochatten wir. So sehen wir ob die Chemie zwischen uns stimmt.
Wenn wir uns einig werden und ihr euch entscheidet mich an eurem einmaligen Tag teilhaben zu lassen, schicke ich euch einen Vertrag zu und sobald ihr die Anzahlung von 25% geleistet habt, ist euer Termin fix in meinem Kalender.
Nein das werdet ihr nicht sehen. Perfekt wäre es, wenn wir eine Stunde Zeit für euer Paarshooting einplanen, so habt ihr ein wenig Zeit euch an das Fotografieren zu gewöhnen. Auch werde ich keine steifen, gestellten Fotos mit euch machen, sondern Situationen festhalten, die für euch ganz natürlich und entspannt sind. So dürft ihr einfach miteinander kuscheln, reden, euch umarmen oder spazieren gehen und ich werde diese innigen Momente zwischen euch festhalten. Meist gebe ich nicht viele Anweisungen, denn die schönsten und authentischsten Bilder entstehen eben in diesen Momenten.

Ich verspreche euch ihr werdet glücklich mit den Bildern und werdet sehen, dass nicht nur immer die anderen gut aussehen auf Fotos. P.S: Ich würde sagen, dass ungefähr 90 Prozent aller Kunden mir sagen, dass sie sich nicht gerne fotografieren lassen oder nicht gut auf Fotos aussehen.
Wenn euer Tag und eure Planung es zulässt freue ich mich, wenn wir uns eine bis eineinhalb Stunden Zeit nehmen können für die Paar- und Gruppenfotos. Am entspanntesten ist es das Paarshooting nach der Trauung zu machen, wenn eure Gäste beim Kuchen oder Nachmittagssnack sind.

Bei den Gruppenfotos ist es am besten, wenn ihr euch vorher genau überlegt, welche Gruppen ihr fotografiert haben möchtet und ob ihr auf allen Fotos dabei sein wollt, denn diese Fotos nehmen sehr viel wertvolle Zeit in Anspruch. Also was ist euch am wichtigsten und worauf könnt ihr verzichten.

Auch ist es am schönsten, wenn wir beim Paarshooting nicht mit der kompletten Family durch den Park wandern, denn meiner Erfahrung nach, macht es das Brautpaar eher nervös, wenn es von zig Augenpaaren beobachtet wird. Besonders schöne Paarbilder von euch gelingen auch im untergehenden Sonnenlicht, das heißt, wenn es eure Zeit zulässt und ihr noch Lust habt, wäre es klasse, wenn wir uns nochmal zehn Minuten Zeit nehmen für Bilder im Abendlicht.
Ich bin ganz unkompliziert und sitze gerne zusammen mit der Band oder dem DJ an einem Tisch. Perfekt ist es, wenn ihr mir einen Platz in der Nähe eures Tisches reserviert, so kann ich die wichtigen Momente beim Essen bestens festhalte: eure Küsse, Reden oder auch eventuelle Spiele, die gemacht werden. Während des Essens werden ansonsten nicht viele Fotos gemacht, denn mit vollen Backen sind die Wenigsten attraktiv 😉
Meistens sind es so um die 500-1000 Fotos, die ihr von mir in höchster Auflösung erhaltet. Das variiert natürlich mit der Buchungszeit.
Da ich wirklich sehr viel Liebe zum Detail und Zeit in die Bearbeitung eurer Fotos stecke kann die Bearbeitung, je nach Saisonzeit zwischen zwei bis sechs Wochen dauern. Ich weiß dass ihr es kaum erwarten könnt eure Bilder zu sichten und gebe mir immer Mühe die Zeit nicht zu lange werden zu lassen. Auch bekommt ihr vorab schonmal ein paar Bilder von mir zugesandt, damit die Spannung nicht zu groß wird. 🙂

Ihr dürft alle Fotos ohne Einschränkungen für alle privaten Zwecke nutzen. Das heißt ihr dürft sie so oft ihr wollt kopieren, vergrößern und an Freunde und Verwandte weitergeben.

Im Internet dürft ihr sie selbstverständlich auch privat veröffentlichen, also zum Beispiel auf Facebook oder Instagram. Hierbei freue ich mich natürlich über eine Verlinkung zu meiner Webseite oder meinem Profil.

Ihr dürft alle Fotos ohne Einschränkungen für alle privaten Zwecke nutzen. Das heißt ihr dürft sie so oft ihr wollt kopieren, vergrößern und an Freunde und Verwandte weitergeben. Im Internet dürft ihr sie selbstverständlich auch privat veröffentlichen, also zum Beispiel auf Facebook oder Instagram. Hierbei freue ich mich natürlich über eine Verlinkung zu meiner Webseite oder meinem Profil.
Nein, ich fotografiere auch Familien, Paare und Firmen, sprecht mich dazu gerne an.