WAS AUCH IMMER GUT

FÜR

deine Seele

IST,

MACH ES.

Mama, Fotografin, Ehefrau, Schokoholic, Flohmarktjunkie, Meditationsbegeisterte, Kreative, Gutgläubige, Vegetarierin, Geschichtenerzählerin.

Ich fotografiere schon seit über 20 Jahren am allerliebsten ECHTE Menschen.

Meine erste Kamera habe ich im Alter von 15 Jahren durch meinen Nachbarn (Fotograf) bekommen, der mich gleichzeitig inspiriert und unterrichtet hat. Seitdem kribbelt es immer wieder in meinen Händen, und ich freue mich darauf neue Menschen kennen zu lernen und unvergessliche Momente einzufangen.
Mama, Fotografin, Ehefrau, Schokoholic, Flohmarktjunkie, Meditationsbegeisterte, Kreative, Gutgläubige, Vegetarierin, Geschichtenerzählerin.

Ich fotografiere schon seit über 20 Jahren am allerliebsten ECHTE Menschen.
Meine erste Kamera habe ich im Alter von 15 Jahren durch meinen Nachbarn (Fotograf) bekommen, der mich gleichzeitig inspiriert und unterrichtet hat. Seitdem kribbelt es immer wieder in meinen Händen, und ich freue mich darauf neue Menschen kennen zu lernen und unvergessliche Momente einzufangen.
über mich

Ich lebe und liebe
meinen Job von
ganzem Herzen

Ich lebe und liebe meinen Job von ganzem Herzen

Ich möchte mit meinen Hochzeits- und Familienfotos in Rheine ganz persönliche und authentische Geschichten erzählen. Ich fange für euch die echten Emotionen, und vielen kleinen und großen Gänsehautmomente für die Ewigkeit ein.

Ich freue mich schon darauf die Magie, Leichtigkeit und Natürlichkeit von euch festzuhalten. ​
über mich

Ich lebe und liebe meinen Job von ganzem Herzen

Ich möchte mit meinen Hochzeits- und Familienfotos in Rheine ganz persönliche und authentische Geschichten erzählen. Ich fange für euch die echten Emotionen, und vielen kleinen und großen Gänsehautmomente für die Ewigkeit ein.

Ich freue mich schon darauf die Magie, Leichtigkeit und Natürlichkeit von euch festzuhalten. ​

5 Facts über mich

Fotografin in Rheine, Münster und Osnabrück

1.

Meine erste Spiegelreflexkamera habe ich mit 15 bekommen und ab dem Zeitpunkt war keine Freundin, Freundesfreundin, Nachbarin, meine Schwestern oder deren Freunde mehr sicher vor mir.

2.

Ich bin glücklich verheiratet und habe zwei mega Jungs, die sich mal lieben und mal hassen.

3.

Es kann schon mal passieren, dass mir vor Rührung die Tränen kommen, z.B. wenn die Dreijährige ihre Eltern umarmt und ihnen sagt: „Ich habe euch so lieb, bis zum Mond und zurück“ oder ein Paar sich so wunderschöne Worte mitteilt während der Trauung.

4.

Während meiner Ausbildung habe ich noch im Schwarz-Weiß Labor gestanden und ich habe es geliebt. Diese Spannung bei der Entwicklung und das Warten auf das Ergebnis…Die Arbeit mit analoger Kamera war irgendwie entschleunigter.

5.

Zwischen “Och, ich hab eigentlich noch gar nicht so Hunger” und “Ich brauch sofort was zu essen, sonst fall ich um!!!” liegen bei mir oft nur 15 Minuten.